Depotmodelle

Ein Depot, das zu Ihnen passt

Bei unserer Auswahl an Depotmodellen bieten wir Ihnen ein Depot, das zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt. So behalten Sie den Überblick über Ihre Wertpapiere – und das zu fairen und transparenten Konditionen. Unsere Wertpapierexperten beraten Sie jederzeit kompetent und berücksichtigen dabei Ihre persönliche Anlagestrategie und Risikoneigung bei der Geldanlage.

Leistungen (auszugsweise*):

Depotart VR-Depot Online VR-Depot VR-Depot Plus
Wertpapierservice: Verwahrung & Verwaltung
Depotführungsentgelt p.a. mindestens2 0,15 %1 mind. 30,00 Euro 0,15 %1 mind. 50,00 Euro 0,10 %1 mind. 100,00 Euro
Depot-Abwicklungskonto
Guthabenverzinsung Depot-Abwicklungskonto
Kontaktweg

„Wir machen den Weg frei“ durch...

...Online-Brokerage
...Telefon
...Persönliche und individuelle Beratung
Wertpapierhandel: Kaufen & Verkaufen (Ausführungen im Inland)**
Transaktionen über Internet:
Grundpreis pro Transaktion 12,00 Euro 20,00 Euro
25,00 Euro
zzgl. Aktienmarkt (Aktien, Optionsscheine und Zertifikat mit aktienähnlichen Charakter) 0,30 %1 1,00 %1 1,25 %1
zzgl. Rentenmarkt (festverzinsliche Wertpapiere, Optionsanleihen, Zero-Bons und Zertifikate mit Renten) 0,30 %1 1,00 %1 0,75 %1
zzgl. Investmentfonds 0,30 %1 1,00 %1 0,75 %1
Transaktionen über den Berater/in:
Grundpreis pro Transaktion 25,00 Euro

20,00 Euro

25,00 Euro
zzgl. Aktienmarkt (Aktien, Optionsscheine und Zertifikat mit aktienähnlichen Charakter) 1,25 %1
1,00 %1 1,25 %1
zzgl. Rentenmarkt (festverzinsliche Wertpapiere, Optionsanleihen, Zero-Bons und Zertifikate mit Renten) 0,75 %1
1,00 %1 0,75 %
zzgl. Investmentfonds 0,75 %1 1,00 %1 0,75 %1
Limitgebühren
Order Änderung
Order Streichung
Zusendung von Wertpapierabrechnungen
Jährlicher Depotauszug
Jährliche Steuerbescheinigung

*Auszug aus unserem Preis- und Leistungsverzeichnis. Dieses händigen wir Ihnen auf Anfrage gerne aus.

1) vom Kurswert

2) inkl. USt

Weitere Hinweise:
Zusätzlich wird die Bank die ihr bei der Auftragsausführung und -abwicklung von Dritten berechneten Auslagen und fremden Kosten (jeweils soweit gesetzlich zulässig) in Rechnung stellen. Auf Anfrage ist die Bank bereit, soweit möglich, die Aufgliederung der fremden Kosten mitzuteilen.

Sofern bei einem Wertpapiergeschäft ein Teil des Preises in einer Fremdwährung zu bezahlen ist, wird der Wechselkurs durch ein Verfahren ermittelt, bei dem die Marktgerechtigkeit des Wechselkurses sichergestellt ist. Auf Anfrage ist die Bank bereit, Einzelheiten zum Wechselkurs zu erläutern.